Offener Brief zu der Ermordung von drei Kurdinnen in Paris

An den Generalsekretär des Europarates

An das Innen- und Justizministerium Frankreichs

Am 9. Januar 2013 wurden im Kurdistan Informationsbüro, welches sich im Zentrum der Hauptstadt Frankreichs befindet, die drei kurdischen Frauen und Kämpferinnen für Freiheit und Frieden, Sakine Cansız, Fidan Doğan und Leyla Şaylemez auf brutale Weise umgebracht.

Die Aufklärung dieses politischen Verbrechens auf allen Ebenen, die Feststellung der Verantwortlichen sowie die Täter vor der Justiz zur Rechenschaft zu ziehen, ist schon aus Gründen der Menschlichkeit geboten. Jedoch gibt es, trotzdem seit diesem Verbrechen bereits mehr als 1 Jahr  vergangen ist, noch keine konkreten Aufklärungsergebnisse. Aber auch wenn diese noch nicht vorliegen, steht doch zumindest eine Erklärung der Vertreter Frankreichs hinsichtlich ihrer Einschätzung aus.

In Verlautbarungen, die sich in der Presse sowie in der öffentlichen Meinung widerspiegeln, werden im Zusammenhang mit diesem Verbrechen immer wieder die Türkische Republik wie auch einige Länder der Europäischen Union genannt. Aus diesem Grund sehen wir den Präsidenten des Europarates in der Verantwortung.

Daher lauten unsere Forderungen an Sie:

-        Aufdeckung der hinter diesem Verbrechen stehenden Kräfte und Staaten

-        Die Übernahme der Verantwortung für die Aufklärung des Verbrechens durch den Vorsitz des Europarates, das französische Innen- und das Justizministerium

-     Beendigung der Repressionen gegen kurdische PolitikerInnen und AktivistInnen

-        Aufgabe der antikurdischen Haltung seitens der Staaten der Europäischen Union und die Streichung der PKK von der Liste der terroristischen Organisationen

________________________________________________________________________________

 

Ich unterstütze die oben genannten Forderungen:

 

Name:        __________________________________________________________________

 

Adress:      __________________________________________________________________ 

 

                   __________________________________________________________________

 

Beruf / Organisation:          ____________________________________________________

 

Datum und Unterschrift:         _________________________________________________

Aktivitäten

Spenden

Ceni Info